Abendevent

"Der Lichtclub" 2019  für die Achtsamkeit im Alltag:                     




Den Lichtclub gibt es jetzt seit drei Jahren. Bereits dreimal sind wir durch Ursula Lyons Buch "Licht auf deinem Weg" gegangen - daher der Name Lichtclub.
Für 2019 haben wie uns vorgenommen, den Fokus noch mehr auf die Übung im Alltag zu setzen.
Denn schließlich verbringen wir die meiste Zeit in alltäglichen Situationen!
Die Achtsamkeit mehr in den Alltag zu bringen, kann uns soll dazu beitragen, sich im ganz normalen Leben mehr zu verankern.
Sich zu spüren in angenehmen Situationen und so mehr Raum für Freude zu haben. Und auch in unangenehmen Situationen - eher merken, was mir nicht gut tut. Erforschen, was mich stresst und Einsicht in meine Lebensmuster gewinnen.
Insgesamt mehr Raum entstehen lassen, um wahrzunehmen und mich an meinen Erfahrungen zu orientieren, statt an Konzepten, wie es oder ich sein sollte.
 
Auch weiterhin gibt es Achtsamkeitsmeditationen aus Ursulas Buch.
Zusätzlich besprechen wir an jedem Abend ein Thema, das aus dem Alltag kommt und eine Verbindung zur Achtsamkeitsübung schafft.
Und dann üben wir zwischen den Abenden!




Der fortlaufende Kurs ist für alle, die
  • ihre Achtsamkeit im Alltag vertiefen
  • sich in ihrem Leben mehr spüren und
  • mehr Erfüllung im ganz normalen Dasein finden wollen.
Man muss sich dazu nicht "Buddhist/in" nennen oder irgendetwas glauben.



Was es braucht:

  • Teilnahme nach Möglichkeit an allen genannten Abenden.

  • Kursgebühr für ganzes Jahr / 7 Abende: € 140,-  Pro Abend 20,-      Inkl. vegetarischen Snacks.

  • Wer schon im Voraus an einzelnen Terminen nicht teilnehmen kann, nennt uns diese und erhält einen entsprechend reduzierten Kurspreis.

  • Verpflichtung zu einer täglichen formalen Meditationspraxis, Zeit frei wählbar, von 3 Min. bis 1 Stunde... und zur Achtsamkeitsübung im Alltag, die aber keine Extrazeit kostet.

  • Ort: Praxis für Physiotherapie, 2.Stock,  August-Exter-Str. 4 direkt am Pasing Bahnhof. 
  • Termine: immer freitags 19-21:15 Uhr      

  • Bitte NUR mit Anmeldung, da der Kurs schon gut belegt ist - ANMELDUNG AB SOFORT!    bhoeldrich@gmx.de


Schreibt uns bei Fragen einfach an.
Wir freuen uns auf euch!



Hier das Programm der Abende 2019 im Detail:

25.01.      ž Thema Gewohnheiten: Was ist eine Gewohnheit? Und wie kann ich Gewohnheiten nutzen, um in meinem Leben die gute Energie zu verstärken?

                ž Alltagstätigkeiten: Was wird automatisch machen, einmal ganz bewusst und mit allen Sinnen wahrnehmen. Jede Woche eine andere Tätigkeit.

                ž Wiederholung / Einführung in die Drei-Minuten-Meditation.

22.03.   Auf und Ab im Leben: Die Achterbahn von Angenehm und Unangenehm. Warum ändert sich alles immer wieder, von schön zu blöd und zurück?

                Stabilität finden in der Unterscheidung heilsam - unheilsam: Was führt zu Schwierigkeiten, was bringt gute Energie?

24.05.   Zusammen sprechen: Achtsames Sprechen und Zuhören. Was tun bei Konflikten in der Kommunikation? Hilfreiche Ansätze.

                Welche Art von Sprache fördert Frieden und Verbundenheit?

19.07.   Über-Gänge und Pausen im Leben. Von einer Tätigkeit zur anderen hasten – oder was wäre gut für mich? Phasen bewusst beginnen und beenden.

                Bedeutung, Zeitpunkt und Wirkung von Pausen. Gehmeditation. Abend- und Morgenmeditation für den Schlaf und den Tagesbeginn.

20.09.   Umgang mit Medien: Wie und womit füttere ich meine Gedanken und Gefühle? Was wirkt wie auf mich? Was wäre ein guter Umgang mit Informationsquellen, 

                aktuellen und persönlichen Nachrichten? Brauche ich eine „digitale Entgiftung“? Oder einfach mehr Bewusstheit?

22.11.  Gut genug: Erforschen und Umgehen mit inneren Kritikern und Antreibern. Selbstmitgefühl – sich mit sich selbst anfreunden.

                Wie finde ich eine gute Balance finden, um für mich und für andere da zu sein?

13.12.   Metta im Alltag: Schöne und schwierige Situationen im Alltag  - wie kann ich mich anderen und mir selbst liebevoll zuwenden? Oder das jedenfalls mehr üben?



UND:   Ÿ Ursula Lyon im Buddhahaus München: 21.-23.06.2019, im Seminarhaus Engl: 16.-20-10.2019.

            Ÿ Acht Wochen Achtsamkeit (MBSR) mit Bettina, Freitag 19-21:30 ab 13.02.2019, Infos hier.