Abendevent

2018  für die Achtsamkeit im Alltag:                     



Grundlage unserer Abendgruppe ist das 2016 erschienene Buch von Ursula Lyon, "Licht auf deinem Weg.", an dem wir mitgearbeitet haben.

"Licht auf deinem Weg" ist ein buddhistisches Praxisbuch. In jedem Kapitel geschieht eine Begegnung des eigenen Lebens mit dem vorgeschlagenen Thema, angeregt durch jeweils einen kurzen Text, eine Kontemplation, eine Achtsamkeitsübung und eine Metta-Meditation.
In unserer Kursform haben wir an jedem Abend ein Kapitel zum Thema.
Wir üben zwischen den Abenden, so dass sich eine tägliche Praxis aufbauen kann und wir nach und nach mehr Achtsamkeit im Alltag entwickeln. Das trägt Früchte, zum Beispiel Freude, Gelassenheit, Verbundenheit in der Gruppe und eine Ahnung von der Kostbarkeit des Lebens...



Wie läuft die Gruppe ab?

Pro Abend nehmen wir ein Kapitel als roten Faden:
Wir erlernen oder üben eine Achtsamkeitspraxis, zum Beispiel Körper spüren oder Atem spüren,
die zwischen den Abenden auch die Übung für den Alltag ist.

Als nächstes geht es um ein Thema. 2018 haben wir die Thematik Beziehung und Freundschaft.
In einer Kontemplation (geführten Meditation) kann mandas Thema für sich selbst erforschen.

Abschließend eine Meditation der Liebenden Güte (Metta).

Es gibt natürlich immer noch eine Pause und eine gute vegetarische Kleinigkeit zu essen!


Der fortlaufende Kurs ist für alle, die
  • ihre Achtsamkeit im Alltag vertiefen
  • sich in ihrem Leben mehr spüren und
  • mehr Erfüllung im ganz normalen Dasein finden wollen.
Man muss sich dazu nicht "Buddhist/in" nennen oder irgendetwas glauben.

12.01.   09.02.  09.03    20.04.  11.05.  15.06.  13.07. 12.10.  16.11.  14.12.

Der Septembertermin findet im Buddhahaus München statt. Es gibt drei Termine zur Auswahl Freitag  07.09. / 14.09. / 21.09.


Was es braucht:


  • schriftliche Anmeldung per E-Mail bhoeldrich@gmx.de

  • Teilnahme nach Möglichkeit an allen genannten Abenden.

  • Kursgebühr für 11 Abende: € 200,-   Für 6 Abende ab Jan. oder Juni € 120,-      Inkl. vegetarischen Snacks.

  • Wer schon im Voraus an einzelnen Terminen nicht teilnehmen kann, nennt uns diese und erhält einen entsprechend reduzierten Kurspreis.

  • Verpflichtung zu einer täglichen Praxis (die oben genannte Achtsamkeitsübung), Zeit frei wählbar, von 5 Min. bis 1 Stunde.

  • Entsprechendes Thema im Buch vorher lesen (ca 4-6 Seiten für jeden Abend).

  • Ort: Praxis für Physiotherapie, 2.Stock,  August-Exter-Str. 4 direkt am Pasing Bahnhof. 
  • Termine: immer freitags 19-21:15 Uhr      

  • Bitte NUR mit Anmeldung, da der Kurs schon gut belegt ist - ANMELDUNG AB SOFORT!    bhoeldrich@gmx.de


Schreibt uns bei Fragen einfach an.
Wir freuen uns auf euch!



Hier das Programm der Abende im Detail:

1. ist die Achtsamkeitspraxis, die dann auch im Alltag geübt wird
2. das Thema mit persönlichen Übungen und Austausch
3. die Liebende-Güte-Meditation.

12.01. 1. 8 Punkte-Meditation, Vier Gebiete der Achtsamkeit 2. Unzufriedenheit und Angst in Beziehungen 3.  Meditation: Sonne der Herzensgüte.

09.02. 1. Körper: Basis, Vorder- und Rückseite 2. Ehrlich, feinfühlig, mutig: Ins Ungewisse springen 3. Vertrauensmeditation.

09.03. 1. Atem und der klare Himmel 2. Geben und Empfangen - Rechte Ansicht 3. Meditation: Das Gute in meinem Leben.

20.04. 1. Atem: Loslassen und neu werden 2. Schon wieder die alte Geschichte - Rechte Gesinnung 3. Meditation: Spirituelle Freundin.

11.05. 1. „Gedanken-Ablage“. 2. Worte verletzen und heilen - Rechte Rede. Sprechen, Hören und Verzeihen. 3. Meditation: Mein Metta-Satz.

15.06. 1.  Merken, wie meine Stimmung ist 2. Emotionale Verantwortung - Rechtes Handeln, rechter Lebenserwerb. 3. Meditation: Kraftvolle Wünsche.

13.07. 1. Gedanken/Gefühle wahrnehmen und verändern 2.  Stolpersteine und Sprungbretter - Rechte Anstrengung 3. Meditation: Blumengarten .

Sept.: 3 Termine zur Auswahl: im Buddhahaus München.  Thema Zuflucht

                07.09. Angst und Unzufriedenheit    14.09. Sehnsucht nach dem Echten    21.09. Das Leben des Buddha – Wendepunkte in meinem Leben.

12.10. 1 Anti-Stress-Meditation. 2. Entspannt und präsent. Beziehungen im Fluss - Rechte Achtsamkeit und Sammlung 3. Meditation: Unter dem Bodhibaum.

16.11.  1. Elemente-Meditation 2. Welche Gefühle lohnen sich? Brahmaviharas. In welcher Welt leben wir? Daseinsmerkmale. 3. Med.„Erleuchtete Frau“

14.12. Muster lösen und frei werden 2. Beziehungen als Himmelsleiter 3. Meditation: Der Buddha am Berg.


UND:

Ÿ Ursula Lyon im Buddhahaus München: 08.-10.06., im Seminarhaus Engl: 20.-24.06.2018

Ÿ Acht Wochen Achtsamkeit (MBSR) mit Bettina und Günther: Donnerstag 19-21:30 ab 20.09.2018

Ÿ Wochenendretreat: Stille und Natur als Spiegel, 27./28. Oktober 2018